2b errichtet Krötenschutzzaun

Am Do, dem 27.2. stellte die 2b Klasse der NMS Gnas in Kohlberg den Krötenschutzzaun auf, damit die Tiere bei ihrer Laichwanderung zum See nicht auf der Straße überfahren werden.

Damit der Zaun hält, mussten die Schüler ihn mit Erde befestigen. Das war eine dreckige Angelegenheit!!!

Nach der harten Arbeit bekamen alle eine leckere Wurstsemmel und ein Getränk von unserer Biologielehrerin Dipl.Päd Maria Altenburger.

Toll fanden die Schüler, dass das Projekt am Vormittag stattfand. Nun müssen jeden Tag zwei Schüler nach Kohlberg fahren und die Frösche und Kröten über die Straße tragen und in der Nähe des Sees absetzen.

Es war und ist ein tolles Erlebnis für die 2c Klasse!