Unglaublich: NMS Gnas ist steirischer Schülerliga Meister 2015

Was für ein Tag beim Landesfinale in der Sporthalle Voitsberg für die NMS Gnas und dem Gnaser Nachwuchsfußball!

Nach dem grandiosen 2:0 Sieg im Semifinale gegen die hochfavorisierten Seriensieger SMS Graz Brucknerstraße standen die Gnaser Schüler plötzlich im Finale. Als Draufgabe fegten sie mit einem klaren 3:0 die NMS Deutschlandsberg vom Parkett.

Dabei standen die Gnaser vor dem letzten Gruppenspiel mit dem Rücken zur Wand. Ein 3:1 Sieg gegen das BG Carneri Graz brachte dann die Wende und den knappen Semifinaleinzug. Als Lohn gab es nicht nur einen großen Pokal und eine Goldmedaille für jeden Kicker, sondern die Teilnahme am Bundesfinale in Wien (10. - 12. 3. 2015)! SMS Graz Betreuer und Sturm Ikone Günther Neukirchner gratulierte ebenso wie Schülerliga Landesreferent Anton Eder (siehe Foto mit Geburtstagskind Denise Scheucher).

Zum zweiten Mal nach 2002, dem legendären Vizestaatsmeistertitel in Salzburg, darf SL Betreuer Hans Niederl ein Schülerliga Team zum Österreichfinale führen.

Herr Niederl bedankt sich sehr herzlich beim SV Gnas, dem LAZ Gnas und bei den Eltern für die Unterstützung.

Die heute so erfolgreichen Spieler für die NMS Gnas waren:

Kapitän Gabriel Puntigam (LAZ Gnas), Nico Fabiani (LAZ Gnas), Elias Tuscher(LAZ Gnas), Denise Scheucher(LAZ/SV Gnas), Fabian Hirtl(LAZ Gnas), Valentin Fortmüller(LAZ Gnas), David Suppan (SV Gnas), Gregor Niederl (SV Gnas), Marc Pöllitsch (SV Gnas) [/b]

Bericht siehe auch unter www.schuelerliga.at

Herzliche Gratulation dem gesamten Team von der Schulleitung der NMS Gnas!

Fotos vom Finale gegen Deutschlandsberg und der Siegerehrung gibts hier