SL U15 Halle: Gnas im Landesfinale

Mit einer von der 1. bis zur letzten Minute durchgehend souveränen Leistung zogen Kapitän Philipp Scheucher u. Co beim Hallenturnier in Gnas ins Landesfinale ein.

Unvergesslich dabei der Blitzüberfall der Hausherren gegen die bis dahin gut agierenden Fürstenfelder: 5 Tore in 5 Minuten nach Traumkombinationen von Jonas Rauch, Ph. Scheucher, Nico Fabiani, Gabriel Puntigam, Elias Tuscher, Tobias u. Fabian Hirtl, Markus Ranz und Jan Baumgartner. Im alles entscheidenden Halbfinale deklassierten die Gnaser ebenso Fehring mit 5:0. Das Finale endete schließlich mit 3:1 gegen Feldbach. Der beste Tormann des Turniers, Tobias Steger musste nur 2 Tore zulassen, dafür erzielten die Gnaser gesamt 18 Volltreffer.

Das überaus erfreuliche Ergebnis widerspiegelt die gute Zusammenarbeit der NMS Gnas mit dem LAZ und dem Sportverein Gnas.

Endstand in Gnas: 1. NMS Gnas, 2. SMS Feldbach, 3. NMS Fehring u. NMS Rieger Hartberg, 5. BG Fürstenfeld u. NMS Kirchberg; 7. NMS Ilz u. BG Hartberg

Gnas und Feldbach sind damit für das steir. Landesfinale in Deutschlandsberg (Koralmhalle, am Do, dem 21.1.2016) qualifiziert. Die Schulleitung gratuliert allen Spielern sehr herzlich zu diesem schönen Erfolg!

j.niederl

zu den Fotos