Projektwoche der 4a

Der Klassenvorstand der 4a, Fr. Gertraud Kainz hatte für ihre Schüler und Schülerinnen in Kärnten (Jugendhotel Egger in Villach/Landskron) eine sehr abwechslungsreiche Woche geplant. Zunächst waren noch die Fußballer an der Reihe, die auf der Hinfahrt in Mooskirchen das Schülerliga Landesfinale spielten und dabei den 5. Platz in der Steiermark erreichten.

Danach ging die Fahrt weiter zum Pyramidenkogel am südlichen Ufer des Wörthersees. In den darauffolgenden Tagen stand der Kletterseilpark in Faak, ein Lignano Tagesbesuch am Meer, 2 mal 3 Stunden Wassersport am Ossiachersee mit Kajak, Surfen, Segeln und Stand Up Paddeln am Programm.

Besichtigt wurden das Zentrum von Villach, Velden, der Reptilienzoo in Klagenfurt und das Wörtherseestadion, in dem gerade die World Youth Games mit 8000 Teilnehmern aus aller Welt stattfanden. Einige Gnaser Schüler beteiligten sich am Orientierungslauf rund ums Stadion und legten gleich eine Spitzenzeit vor (3,23 Min.). Abgerundet wurde das Programm am Freitag mit einem Klagenfurter Innenstadtbummel und einem Klassenabschlussfoto unter dem Lindwurm. j.niederl

zu weiteren Fotos