Schülerliga U15 verpasst Aufstieg

Nach dem historischen Erfolg im Vorjahr, als die Gnaser steirischer Schülerligameister im Hallencup U15 wurden lief es heuer in der 1. Runde gar nicht nach Wunsch. Trotz 4 klaren Siegen mit dem Torverhältnis von 11:0 klappte es nicht mit dem Aufstieg.

Im Spitzenspiel gegen die Fehringer, die ebenfalls ihre Spiele gewannen, gerieten die Gnaser gleich am Anfang mit einer 0:2 Führung in Rückstand. Als Gnas Kapitän Tobias Hirtl und Kollegen endlich zu ihrem Spiel gefunden hatten und den Ausgleich schafften, kam die kalte Dusche: ein Konter und es stand 3:2 für Fehring. Echt schade, denn ein 2:2 hätte aufgrund des besseren Torverhältnisses gereicht.

Endstand in der 1. Runde des steir. Hallencups SL U15:

1. NMS Fehring (Aufsteiger), 2. NMS Gnas, 3. SMS Feldbach I, 4. NMS Riegersburg, 5. NMS Kirchberg, 6. SMS Feldbach II