NMS Gnas zieht ins steirische Achtelfinale ein

Auch die Rückrunde im AufstiegsPlayoff in der Region Südost I meisterten die Gnaser souverän. Mit einem 2:0 Sieg gegen Fehring, einem 4:0 gegen die NMS II Feldbach und einem 2:0 gegen die SMS Feldbach gewannen die NMS Gnas Kicker überlegen und erhielten erstmals kein einziges Gegentor im PlayOff. Das Gesamttorverhältnis beträgt 15:0.

Als Lohn dafür steigen Kapitän Marc Pöllitsch und Kollegen direkt ins steirische Achtelfinale auf, während Feldbach und Fehring in die Qualifikation müssen.

Hier geht's zur weiteren Auslosung

Die Schulleitung gratuliert sehr herzlich zu diesem schönen Erfolg und wünscht für den weiteren Verlauf alles Gute und viel Glück.