SL Fußball: beide Teams scheitern im Achtelfinale

Das war nicht der Tag für die Schülerligateams der NMS Gnas. Sowohl die U13 als auch die U15 konnten die Hürde ins Viertelfinale nicht nehmen. Das U13 Team konnte mit dem BG Leibnitz mithalten und erreichte mit dem 1:1 einen Punkt. Gegen das BG Oeversee (0:1) und das HIB Liebenau (0:5) gab es nicht viel zu holen.

Endstand U13 Achtelfinale in Liebenau: 1. HIB Liebenau, 2. BG Oeversee, 3. BG Leibnitz (1 P.), 4. NMS Gnas (1 P.)

Das U15 Team spielte gleichzeitig in Weiz und konnte gegen die NMS Klusemannstraße/Graz mit 6:5 (in einem Wasserballmatch) gewinnen, verlor aber gegen die SMS Weiz mit 1:5 und gegen die SNMS Rieger/Hartberg mit 0:3.

Enstand U15 Achtelfinale in Weiz: 1. SMS Weiz, 2. SNMS Hartberg, 3. NMS Gnas, 4. NMS Klusemann/Graz

Somit belegen beide Gnaser Teams den guten 13. Platz in der Steirischen Schülerligameisterschaft 2016/17!

h.niederl