Schnupperwoche für die 4. Klassen

An berufspraktischen Tagen beobachten und verrichten SchülerInnen ohne Entgelt einzelne Tätigkeiten in den Betrieben.

Die "Schnupperwoche" ermöglicht den Jugendlichen das Kennenlernen von Berufen, das Korrigieren falscher Berufsvorstellungen und die selbstkritische Überprüfung der persönlichen Eignungen und Neigungen.

Durch Zuschauen, Fragen und Ausprobieren einfacher, ungefährlicher Tätigkeiten sollen interessierte Jugendliche ihren Wunschberuf praxisbezogen kennenlernen.

Dipl.Päd. B. Lorenzer

zu den Fotos