SL Volleyball: Gnas erreicht den 5. Platz in der Steiermark

Bericht: Die 2.Zwischenrunde führte uns nach Eisenerz, wo wir gegen Eisenerz, Trofaiach und Schwanberg um den Einzug ins Landesfinale spielten.

Es sah vorerst nicht gut für die Gnaser Mädels aus, hatte sich doch die Hauptangreiferin, Sandra Gutmann, beim letzten Training verletzt. Doch die Mädels wollten auch ohne sie noch einmal zeigen, was sie drauf hatten und mit einem 3. Platz fuhren wir glücklich nachhause, denn der entscheidende Sieg gegen Schwanberg war ein Krimi. Insgesamt erreichten wir damit den 5. Platz in der steirischen Schülerliga.

Gnas:Eisenerz 10:25, 3:25

Gnas:Trofaiach 16:25, 13:25

Gnas:Schwanberg 26:24, 26:24

Dir. Heinz Stubenberger gratuliert dem Gnaser SL Team und Betreuerin Renate Hütter sehr herzlich zu diesem tollen 5. Platz in der Steiermark!